Bami Goreng mit Rindfleisch und Reisnudeln (Indonesien)

27.04.2020


Zutaten (für 4 Personen)

  • 400 g mittel-dicke Reisbandnudeln/Reisvermicelli
  • 450 g Rinderfilet oder Rumpsteak/Entre Cote - schmeckt aber auch mit Huhn/Pute
  • 800 g Gemüse, nach Belieben wie folgt:
    • Karotten/Möhren
    • Braune Champignons 
    • Staudensellerie
    • Zuckerschoten
    • Stangen Frühlingszwiebeln
  • 3 - 4 Knoblauchzehen
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • Sesamöl
  • 2 kleine rote Chilies
  • ca. 100 ml Kecap Manis (süßliche, dunkle Sojasauce aus Indonesien - gibt diesem Gericht des typischen indonesischen Einschlag)
  • Sambal Oelek
  • Schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)

Vorbereitung

  • Zunächst das Rindfleisch waschen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Schale nur wenig salzen und pfeffern - beiseite stellen.
  • Auch die Chilies kommen zum Fleisch: Vorab entkernen und hacken.
  • das Gemüse waschen, dann zuschneiden:
    • Möhren/Karotten mit dem Schälmesser schälen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 3 mittelgroße Möhren) und in eine Schale geben.
    • Die Champignons (ruhig eine ganze Packung) pellen und je nach Größe vierteln  und zu den Möhren geben.
    • Staudensellerie (2 - 3 Stangen) in dünne Scheibchen schneiden und ebenfalls zu den Möhren geben.
    • Die Zuckerschoten (200 g) an den Enden abschneiden und halbieren, dann zu den Möhren.
    • Etwa 3 Stangen Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und zum übrigen Gemüse geben.
  • Den Knoblauch mit dem Messer flach andrücken, schälen und kleinhacken. In eine separate Schale geben.
  • Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zum Knoblauch in die Schale tun.
  • Die Sojasauce (unbedingt Kecap Manis verwenden) und gut einen Löffel Sambal Oelek verrühren.

Zubereitung

  • Einen großen Topf Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen.
  • Parallel einen Wok oder eine Pfanne sowie und gut 2 EL Öl erhitzen. 
  • Im Wok oder der Pfanne zunächst Zwiebeln und Knoblauch gut 1 Minute unter Rühren braten. 
  • Das Gemüse dazu geben und unter ständigem Rühren weitere gut 4 Minuten anbraten. Beiseite stellen oder in einen weiteren Topf umfüllen.
Spurenwechsler BLOG Gaumen Freuden Rezepte welt reisen schwarz
Bami Goreng at it's best... Berlin (Foto Jörg Schwarz)

  • Die Reisbandnudeln in das nun kochende Wasser geben und kurz kochen lassen (Achtung: Reisbandnudeln benötigen nicht viel Zeit; Angaben auf der Packung beachten.
  • Parallel 2 EL Öl in den leeren Wok geben und das Fleisch kräftig unter schwenken oder Rühren anbraten bis das Fleisch außen goldbraun ist (2 - 3 Minuten). 
  • Das Gemüse zurück in den Wok geben oder umgekehrt das Fleisch in den Gemüsetopf. Wie auch immer: Weiterbraten und ...
  • ... nun die Kecap Manis-Mischung über das Fleisch geben, unterheben und weitere 2 Minuten auf kleinerer Flamme unter Rühren braten und letztlich die Flamme löschen.
  • Abschmecken (ggf. Salz, Pfeffer, Kecap Manis, Sambal Oelek).
  • Anschließend die Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und entweder unter die Fleisch-Gemüsemischung heben oder Nudel-Portionen auf den Tellern anrichten, was zumeist etwas einfacher ist... 
  • Das Bami Goreng auf die Reisnudeln/Teller geben und genießen.
  • Guten Appetit!



Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Unsere Fotografie-Homepage ...


Kooperationen | Befreundete Blogger