Argentinien


Cuyo II - Mitte-West-Argentinien

 

Fortsetzung von:

 

Auf der Ruta 40 durch die Anden - Ein bizarres, kurioses und atemberaubendes Abenteuer

 

Von Jörg Schwarz

 

Es gilt die schlichte aber treffende Gleichung, an der sich der Reisende in Argentinien stets sicher orientieren kann: „Fahre einfach entlang der Ruta 40 von Nord nach Süd! Fahre über atemberaubende Pässe, durch pittoreske Bergwelten und bizarre Landschaften. Fahre über eine der längsten und abwechslungsreichsten Straßen der Erde, nicht mehr ganz jung und gelegentlich Rippenpiste, dafür stets spannend und spektakulär. Nimmst du die Ruta 40“, so heißt es, „dann wirst du deine Argentinienreise niemals vergessen!“ Gesagt, getan: Es ist unser Plan genau dieser Empfehlung Folge zu leisten. Die legendäre Straße soll bei unserer mehrwöchigen Tour durch den andinen Westen Argentiniens Richtschnur sein. 

 

Teil I des Berichts zur Ruta 40 zuerst lesen

 

Die roten Berge von Barreal, Valle de Calingasta, Region San Juan (Foto Jörg Schwarz)
Die roten Berge von Barreal, Valle de Calingasta, Region San Juan (Foto Jörg Schwarz)

Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Unsere Fotografie-Homepage ...


Kooperationen | Befreundete Blogger