Länder-Highlights Argentinien - 10 | 20


Argentinien

Zu unseren absoluten Lieblingsplätzen in Argentinien gehören...

... die roten Schluchten des Talampaya-Canons

Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Der Mensch ist hier verschwindend klein! Salar de Uyuni, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)

Länder | HIGHLIGHTS Bolivien 1 | 11   -   Für die Fortsetzung bitte auf das obere Bild oder die u.a. Verlinkung klicken !

 

 1 | 2 | 3 | 4 | 56 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge


Er ist das Wahrzeichen Boliviens und mittlerweile der meist besuchte Ort des Landes: Der Salar de Uyuni. Und das hat ganz sicher auch seine Berechtigung: Wer einmal hier war und über die schier endlos leuchtende, schneeweiße Salzseefläche hinweggeschaut oder zur Regenzeit über die spiegelnde wie spiegelglatte Wasserfläche gestaunt hat, der wird dieses Naturerlebnis nie mehr vergessen! Eine atemberaubende Erfahrung!

 

Der Salar ist mit beinahe 11.000 Quadratkilometern der größte Salzsee der Welt, im Grunde eintönige Wüste und doch weit mehr als Einöde: Neben seiner strahlenden Schönheit verbirgt der Riesenkoloss unter seiner teilweise bis zu 90 m dicken Salzdecke die reichsten Lithium-Vorkommen der Erde, die schon hier und da gefördert werden und für Bolivien  einen sagenhaften Schatz darstellen...

 

Je weiter wir auf den Salzsee hinauffahren - vorbei an wabenartigen Salzkrusten und langgezogenen Reifenspuren - desto ruhiger wird es in unserem Fahrzeug: Ehrfürchtiges Schweigen breitet sich aus, angesichts der Weite und strahlenden Erscheinung. Wir steigen irgendwann mitten auf dem kristallisierten See  aus, um uns herum nichts als schneeweißes Salz und ein wunderbar klarer und blauer Himmel... Ohne Sonnenbrille geht jetzt gar nichts mehr! Die Kameras stehen nicht mehr still... Aber wie fotografiert man eigentlich so ein riesiges, im Grunde eintöniges Monstrum? Egal - die Stimmung aller Beteiligten ist hoch, es wird gepost was geht, hier und da mal eine Salzkruste probiert und ab und an ist man mit seinen Gedanken auch mal nur bei sich und der eigenen Ergriffenheit... Man muss erstmal begreifen, was man hier sieht und fühlt... Dann geht es weiter zur Isla Incahuasi, auch Isla del Pescado genannt.

 

Schon vom Auto aus ist auch sie ein Hingucker: Vor uns liegt eine der wenigen Inselchen im weißen Meer, hoch erhoben und von meterhohen, nicht minder beeindruckenden Kakteen bestanden. Hunderte von Jahre sind sie alt, sie stehen hier auf diesem Flecken Erde und trotzen den harten Klima und seinen menschenfeindlichen Bedingungen. Vor allem ihre Vielzahl lässt staunen, aber auch ihre individuelle Fotogenität. Wir sind hier am Ende des Nachmittags, die Sonne schafft jetzt wunderbare Lichtverhältnisse und so ein Baum von Kaktus ist eine imposante Erscheinung... Nun kraxeln wir, was das Zeug hält und können uns an dem Ausblick hier oben kaum sattsehen... Der Salar de Uyuni  und die Isla del Pescado sind magische Orte und müssen auf Eurer Liste stehen... Und von den Sonnenuntergängen hier habe ich da noch gar nicht geschwärmt...

 

Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Die schier unglaublichen Dimensionen des Salzsees sind beeindruckend, Salar de Uyuni, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)
Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Der Blick von der unbeschreiblich schönen Isla de Pescado auf den Salar de Uyuní, Salar de Uyuni, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)

Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Jahrzehnte alte Kakteen bewachen die Isla del Pescado, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)
Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Richtig so! Ein Plätzchen suchen und staunen... Salar de Uyuni, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)
Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Was für eine Weitsicht! Salar de Uyuni, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)

Bolivien Spurenwechsler Fotografie Joerg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise
Und das Schauspiel setzt sich im Sonnenuntergang fort... Salar de Uyuni, Bolivien (Foto Jörg Schwarz)

Länder | HIGHLIGHTS Bolivien 1 | 11 

 

 1 | 2 | 3 | 4 | 56 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge


Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Unsere Fotografie-Homepage ...


Kooperationen | Befreundete Blogger