Länder-Highlights Argentinien - 12 | 18


Argentinien

Zu unseren absoluten Lieblingsplätzen in Argentinien gehören...

... das verträumte Chilecito und der faszinierende Andenpass Cuesta de Miranda

Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
Die zentrale Plaza in Chilecito, Chilecito, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Länder | HIGHLIGHTS Argentinien 12 | 18

 

 1 | 2 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge oder Reise | TIPS


Wir stehen im Schatten einer riesigen Christo-Statue und blicken auf den gemütlichen und dennoch quicklebendigen Ort Chilecito. Der sich uns bietende Anblick ist wunderbar: Zu beiden Seiten der Stadt ziehen sich in einiger Entfernung eindrucksvolle Bergketten entlang, der in einem schmalen Streifen Tal liegende Ort schlängelt sich derweil um eine kleinere Bergkette herum. Von hier oben hat man Weitblick, wir erkennen die wundervollen Oasen, in denen die Menschen der Region Obst und Gemüse anbauen - und Wein, schauen dem Ort auf die Dächer und erblicken eine großartige Weite... 

 

Wir wohnen zunächst mittendrin und nun etwas außerhalb der kleinen Innenstadt, schlendern immer wieder durch die spannenden Gassen der Stadt, genießen die Ruhe und Annehmlichkeiten unserer Posada, werden von den Leuten hier zum gemeinsamen Weihnachtsfest eingeladen und verwöhnen uns immer wieder mit dem Grillen der fabelhaften Rindersteaks, die wir hier bekommen... Nun aber zieht es uns hinaus: Mit einem Freund der Familie machen wir uns frühmorgens auf den Weg zur Cuesta de Miranda. Wir durchqueren ein paar Kilometer des Tals, passieren eine alte, weltberühmte Fabrik und nehmen nun Höhe auf... Vorbei an blühenden Kakteen und zahlreichen Vögeln geht es hinauf zu einem atemberaubenden Pass. 

 

Entlang an Canons und Wasserfällen fahren wir zur beeindruckenden rot-leuchtenden Schlucht, die unter uns nun zu bestaunen ist: Grün bewachsenes wildes Land zeigt sich vor unseren Augen, ein Fluss versogt dort unten alles mit seinem Wasser und lässt es üppig gedeihen. Überhaupt dominieren in der hiesigen Bergwelt die Farben Rot und Grün und wechseln sich sehenswert ab. Vor allem in den frühen Morgenstunden oder der Zeit des Sonnenuntergangs leuchten die hiesiegen Berge unvergesslich schön. Wir kommen nun immer höher, sandige Serpentinen lösen den Asphalt ab und wir schlängeln uns auf immer schmaler werdender Piste um die Berge herum - stets sind wir dabei dem Abgrund nahe, blicken wir ehrfurchtsvoll die steil abfallenden Klippen herab... Besser man hat hier keinen Gegenverkehr, denn sonst kann es schonmal eng werden... Die Überquerung des Gebirgszugs ist ein wunderbarer Ausflug in die Bergwelt der Sierra de Famatina, die bis zu 6.250 m hoch ist. Immer wieder bieten sich Möglichkeiten zum Halten und staunen: Eine grandiose Passstrasse: Die Cuesta de Miranda!

 

Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
Chilecito ist von einer Bergkette durchzogen und wird von einer großen Christus-Figur überragt, Chilecito, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
Schon bei der Einfahrt in die Passtrasse passiert man Canons und Schluchten und steht dann vor diesem wundervollen Flusstal, Cuesta de Miranda, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
Immer höher schlängelt sich eine immer schmaler werdende Sandpiste hinauf - die Aussichten in die rot-grün leuchtende Landschaft ist großartig, Cuesta de Miranda, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
Vor allem bei Sonnenuntergang leuchten die Farben noch eindrücklicher und intensiver, Cuesta de Miranda, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
El Christo de Portezuelo: Wer zurückkommt, wird so empfangen... Chilecito, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Argentinien Spurenwechsler Fotografie Jörg Schwarz Reiseblog Reisetipp Reise Reiseberichte Natur Kultur Reiseinformationen slow travel Weltreise Urlaub Ferien Weltenbummler backpacker worldnomad Nachhaltigkeit Reisefotografie
Diese unglaubliche Rampe gilt es zu überwinden... Cuesta de Miranda, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Der Cuesta de Miranda noch ein Stück weiter folgen? Dann schaut hier auf unseren passenden Reisebericht: 

https://www.spurenwechsler.de/argentinien-ruta-40-a/


Länder | HIGHLIGHTS Argentinien 12 | 18

 

 1 | 2 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge oder Reise | TIPS


Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Unsere Fotografie-Homepage ...


Kooperationen | Befreundete Blogger