Länder-Highlights Argentinien - 18 | 18


Argentinien

Zu unseren absoluten Lieblingsplätzen in Argentinien gehören...

... die fabelhaften Berglandschaften zwischen Purmamarca und Tilcara

Was für wundervolle Farben... Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Was für wundervolle Farben... Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Länder | HIGHLIGHTS Argentinien 18 | 18

 

 1 | 2 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge oder Reise | TIPS


Die Region hoch im Norden der argentinischen Anden  ist unser krönender Abschluss dieser Reisetipps! Sie besticht mit diversen Fels- und Gesteinsformationen, beeindruckend bunter Berglandschaft und viel indigener Kultur. Vor allem die Farbenvielfalt in den hiesigen Bergen ist beeindruckend und sucht landesweit ihresgleichen. Aber was wäre diese Natur ohne die kunsthandwerklichen Traditionen der Indios, ohne die pittoresken Dörfer und Farmen oder die kulinarischen Besonderheiten der Gegend, die schon stark an Bolivien  oder Peru erinnern? 

 

Wir bereisen eine Reihe von kleinen Ortschaften, die touristisch bereits gut erschlossen und dennoch angenehm und beschaulich wirken. Wir wohnen zunächst in einem wunderbaren alten Kloster mit allerlei Annehmlichkeiten, blicken in die steilen Berge rundherum und genießen einfach die warme Luft in der ununterbrochenen Sonne... In Purmamarca schlendern wir über den Markt, shoppen indigene Stoffe und andere Produkte, genießen Lamasteaks oder diese unfassbar leckeren Maissuppen, die uns seither nicht mehr aus dem Kopf gehen... Was für ein wunderbarer kleiner Ort, der erst recht morgens zum Sonnenauf- oder eben -untergang in wundervollen Farben der es einrahmenden Felswände bunt leuchtet: Jetzt muss man nichts weiter tun, als die gemütlichen und staubigen Gassen zum Cerro de los Siete Colores  hinaufzulaufen und sich über den Häusern des Dorfes von den vielzähligen Farben eines steinernen Regenbogens betören zu lassen... Oder man ersteigt - gegen eine kleine Nutzungsgebühr - den am Rande eines Grundstücks gelegenen Hügel und blickt von oben auf das Schauspiel: Eine Meisterschaft der Natur!

 

Nach schönen Tagen in dem ruhigen Ort zieht es uns weiter, wir besichtigen Maimara mit seinem exotischen Friedhof, speisen Humitas  und andere Leckereien und sind von der unbeschreiblichen Bergszenerie mehr als angetan... In Tilcara - direkt am ebenfalls bunt und steil aufragenden Fuß des umliegenden steil aufragenden Höhnzugs gebaut - erkunden wir erneut den Kunsthandwerksmarkt, genießen wir einen Kaffee und schlendern durch die Gassen. Hier heißt es sich entweder treiben zu lassen oder eben aktiv zu werden: So finden sich nahe der Stadt die Überreste einer bedeutenden prähistorischen Tilcara-Indiander-Siedlung, die weitgehend wieder rekonstruiert wurde oder man folgt einem der Wander-/Trekkingparcours in der fantastischen Landschaft. Was immer man in der Gegend auch tut: Man wird begeistert sein von der umgebenden Natur und dem Charme der hiesigen Nachfahren der Indianer...

 

Atemberaubende Schluchten werden auf dem Weg Richtung Chile passiert... Bei Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Atemberaubende Schluchten werden auf dem Weg Richtung Chile passiert... Bei Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Der pittoreske Marktplatz in Purmamarca, Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Der pittoreske Marktplatz in Purmamarca, Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Am Morgen am schönsten: Der Cerro de los Siete Colores, Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Am Morgen am schönsten: Der Cerro de los Siete Colores, Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Hoch aber keineswegs karg! Bei Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Hoch aber keineswegs karg! Bei Purmamarca, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Die Folklore der Anden... Zwischen Purmamarca und Tilcara, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Die Folklore der Anden... Zwischen Purmamarca und Tilcara, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Blick aus dem Ort Tilcara in die umliegenden Berge, Tilcara, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)
Blick aus dem Ort Tilcara in die umliegenden Berge, Tilcara, Argentinien (Foto Jörg Schwarz)

Schaut hier für weitere Informationen, noch mehr Bilder und zusätzliche Informationen zu der Region: https://www.spurenwechsler.de/quebrada-de-humahuaca/


Länder | HIGHLIGHTS Argentinien 18 | 18

 

 1 | 2 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge oder Reise | TIPS


Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Unsere Fotografie-Homepage ...


Kooperationen | Befreundete Blogger