Länder-Highlights Malaysia - 14 | 20


 Malaysia

Zu unseren absoluten Lieblingsplätzen in West-Malaysia gehört...

... der buddhistische Kek Lok Si-Tempelkomplex (Pulau Penang)

Atmosphäre pur in Malaysias größtem Buddha-Tempelkomplex, Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Atmosphäre pur in Malaysias größtem Buddha-Tempelkomplex, Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)

 

Länder | HIGHLIGHTS Malaysia  14 | 20   -   Für die Fortsetzung bitte auf das obere Bild klicken!

 

 1 | 2 | 3 | 4 | 56 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge


Ein wundervoller Halbtagesausflug von George Town aus (kann mit öffentlichen Bussen unternommen werden), ist der Besuch des Kek Lok Si-Tempels  am Fuße der begrünten Hügel und im Hinterland der Weltkulturerbe-Altstadt. Es handelt sich hier um den größten buddhistischen Tempelkomplex Malaysias. Er bietet ein riesiges Potenzial für einen tiefen Einstieg in die Welt der malaiischen Buddhisten...

 

Noch immer wächst der Tempelkomplex, der auf diversen Ebenen in den Berg hinein gebaut ist und zahlreiche Tempel, Gärten und Skulpturen besitzt. Schon von weithin sichtbar überragt eine riesige, 30 m hohe Skulptur der Guanyin, der Göttin der Barmherziggeit, unter einem Pavillon die Anlage - sie stellt derzeit ihren höchsten Punkt dar. Doch auf dem Weg dorthin - man kann mit einer Seilbahn Station für Station erklimmen - kann der Besucher einen Tempel nach dem anderen besichtigen, den leidenschaftlichen Buddhisten - Mönchen wie Gläubigen - bei den Ritualen zusehen oder sich von den schönen Details der Architektur und der Artefakte begeistern lassen. Natürlich darf man sich mit einer kleinen Spende auch etwas wünschen - Wunschbändchen sind hier überall zu haben... Buddhistische Instrumente sind zu vernehmen, Räucherstäbchen satt und immer wieder mantrische Gebete. Die Vielfalt an religiösem Stuff hier ist überwältigend, einzelne Hallen sind imposant und groß, andere eher klein und geheimnisvoll.

 

Ist man auf seiner obersten Ebene angekommen, ergeben sich herrliche Ausblicke vom Berg herab auf Stadt und Küste. Aber vielleicht entdeckt man von hier aus auch das ein oder andere Bauwerk, das man bisher noch nicht besucht hat: Zum Beispiel die herausragend schöne, 30 m hohe Pagode Ban Po Thar, die aus diversen Architekturstilen (chinesisch, thailändisch, burmesisch) zusammengesetzt ist und einfach bildschön daherkommt...

 

Der Kek Lok Si-Komplex: Ein sehr besuchenswerter Ort der Stille und inneren Einkehr...

 

Der Tempelkomplex schmiegt sich landschaftlich reizvoll in den Berg, Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Der Tempelkomplex schmiegt sich landschaftlich reizvoll in den Berg, Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Buddha wird hier in allen Formen und Farben geehrt... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Buddha wird hier in allen Formen und Farben geehrt... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)

Posen vor der mit 30 m höchsten Götting der Barmherzigkeit... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Posen vor der mit 30 m höchsten Götting der Barmherzigkeit... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Die riesige und atmosphärisch wunderbare Gebetshalle... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Die riesige und atmosphärisch wunderbare Gebetshalle... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)

Es ist spirituelle Energie im Raum... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)
Es ist spirituelle Energie im Raum... Penang, Malaysia (Foto Jörg Schwarz)

Länder | HIGHLIGHTS Malaysia  14 | 20

 

 1 | 2 | 3 | 4 | 56 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | weiter...

 

Zurück zu Aktuelle Beiträge


Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Tomorrow my friend. TOMORROW!


Kooperationen | Befreundete Blogger