Unsere praktischen Reisetips zu Kambodscha


Kompong Chhnang und die Schwimmenden Dörfer


Unterkunft

 

Wir waren sehr zufrieden mit dem

  • Garden Guesthouse, C 419, Monbarang Village, Sangkat Phae, Kampong Chhnang , Tel. +855 12 550 633, guesthouse.garden@gmail.com. Sieht man davon ab, dass unsere Matratze schon arg durchgelegen war, können wir diese in einem wirklich schönen Garten gelegene Anlage sehr empfehlen: Gutes Frühstück, viele Informationen und ein überraschender Bring- und Abholservice zum/vom Bus... 

+++


Speisen

 

Aus Mangel an Alternativen in der Nähe unseres Hotels haben wir mehrfach in der Nachbarschaft in ein und dem selben Restaurant gegessen. Es wurde uns im Garden Guesthouse (s.o.) empfohlen. Leider haben wir seinen Namen nicht... 100 m die Straße nach rechts gehen, auf der gegenüberliegenden Seite - gute Option.

 


 

Allgemeines

  • Kompong Chhnang  ist einen mindestens zweitägigen Stop von Battambang nach Phnom Penh auf jeden Fall wert! Vor allem die hiesigen Schwimmenden Dörfer auf dem Tonle Sap sind jenen bei Siem Reap allemal vorzuziehen...
  • Lasst Euch einfach mit dem Tuc Tuc zum Hafen bringen, dort warten für rund 20 US-$ immer Boote für einen Trip von gut 2 Stunden...
  • bestenfalls findet Ihr jemanden, der sich in den Dörfern auf dem Wasser auskennt...
  • Die hiesigen Tuc Tuc-Fahrer  kennen sich auch bezüglich der Ton-Werkstatten und weiterer Sehenswürdigkeiten in der Gegend aus - wenn Ihr im Garden Guesthouse  absteigt, stoßt Ihr hier auf den Fahrer, den wir selbst engagiert haben - Somnath  ist ein klasse Tuc Tuc-Fahrer, mega-freundlich mit hervorragendem Englisch, der eigentlich ein Ingenieursstudium absolviert hat - eine absolut gute Wahl!
  • Kompong Chhnang ist keine Touristenstadt, viel zu bieten an touristischen Annehmlichkeiten gibt es nicht... Die hiesigen Hotels organisieren Euch aber z.B. die Weiterfahrt und besorgen Tickets etc.

+++



Am Bootsanleger in Kompong Chhnang, Kambodscha (Foto Jörg Schwarz)
Am Bootsanleger in Kompong Chhnang, Kambodscha (Foto Jörg Schwarz)

Folgt uns auf...

alter Account

Account 2017


Schreibt uns ...


Tomorrow my friend. TOMORROW!


Kooperationen | Befreundete Blogger